Thuler Waldeslust, Köln-Höhenhaus

In der "Thuler Waldeslust" entstanden in den Jahren 2013 bis 2016 28 Doppelhaushälften und Reihenhäuser. Insgesamt wurden vier verschiedene Haustypen an der Lückerather Straße, dem Thuleweg und der Frankenforster Straße errichtet.

 

Die rund 123 m² bis 155 m² großen Häuser bieten 28 Familien ein neues Zuhause. Die unmittelbare Lage am Naherholungsgebiet "Thuler Wald" sowie die ideale Verkerhsanbindung an das Kölner Zentrum machten dieses Bauprojekt besonders für Familien interessant. Tolle Grundstücke und eine hochwertige Aussattung ergänzten das Angebot.

PROJEKTDATEN

  • 12 Doppelhaushälften
  • 16 Einfamilienreihenhäuser

Heide Karree, Köln-Dellbrück

In den Jahren 2007 bis 2013 wurden aus der einst Belgischen Siedlung - in unmittelbarer Nähe zum Höhenfelder See - eine neue, moderne Wohnsiedlung . Es erfolgte die Kernsanierung der alten Bestandshäuser und eine Nachverdichtung mit sechs Neubauten. Die Wärmeversorgung wurde durch ein Blockheizkraftwerk mit regenerativen Energien gewährleistet.

 

Ein besonderes Highlight des "Heidekarrees" waren die fünf Penthouse-Wohnungen mit umlaufenden Dachterrassen und in den Wohnungen endenden Loftaufzügen.

PROJEKTDATEN

  • 18 Mehrfamilienhäuser
  • 1 Ladenlokal
  • 1 Spielplatz
  • 143 Wohnungen
  • ca. 12.800 m² realisierte Wohnfläche